Loss mer singe

Inzidenz unter 50 – Probenbeginn

Den Corona – Regeln des Rhein-Erftkreises und des Chorverbandes NRW kann man entnehmen, dass Chorproben unter bestimmten Bedingungen  wieder möglich sind.

Der Vorstand hat bei allen Chormitgliedern per mail um Rückmeldung gebeten, wer geimpft ist oder die Krankheit überstanden hat.

Die beiden Chorleiter stehen schon vor dem Ferienende zur Verfügung. Eckhart Engel nimmt zur Zeit seinen 3-wöchigen Jahresurlaub; die Engels haben eine kleine Johanna bekommen.

Martin Kraft ist in den Schulferien nur 14 Tage in Urlaub, steht deshalb schon vor Schulbeginn wieder für den Neubeginn bereit.

7-Tage Inzidenz stabil unter einem Wert von 50

Konzerte

Proben

Zulässig bis maximal 500 Zuschauern:

– Mit bestätigtem, negativen Schnell- oder Selbsttest

– Sichergestellte besondere Rückverfolg-barkeit

– Einhaltung der Mindestabstände

Zulässig nicht-berufsmäßiger Probenbetrieb:

– Mit bestätigtem, negativen Schnell- oder Selbsttest

– Sichergestellte einfache Rückverfolg-barkeit

– Abstand beim Singen 2 Meter

Zulässig in: Theatern, Opern- und Konzerthäusern, Konos und anderen öffentlichen oder privaten (Kultur-) Einrichtungen

– Mit bestätigtem, negativen Schnell- oder Selbsttest

– Sichergestellte besondere Rückverfolg-barkeit

– Einhaltung der Mindestabstände

 

Ein Gedanke zu „Inzidenz unter 50 – Probenbeginn

  1. Liebe Bärbel,
    der Vorstand möchte gerne wissen, wer in unserem Chor Corona überstanden hat oder vollständig geimpft ist. Bei mir sind heute die 14 Tage vorbei, die man nach der zweiten Impfung braucht, um sich als vollständig Geimpfte nennen zu dürfen.
    Lieben Gruß von Annelie Stulgies
    Glessen, 14.6.21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.